Ihr Spezialist für günstiges Brennholz in der Eifel, Köln & Umgebung.

Holzabfall

AlsHolzabfall werden generell Holzreste und Holz-Nebenprodukte bezeichnet, die entweder bei Holzeinschlag im Wald oder in der holzverarbeitenden Industrie entstehen. Dazu zählen zum Beispiel Holzschnitzel, Platten, Kantenabschnitte, Sägemehl und Holzspäne.

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. So lautet ein weitverbreitetes Sprichwort. Wenn wir hier Holzabfälle thematisieren, dann darf man auf keinen Fall vergessen, dass diese keine Seltenheit sind und zudem nicht zwangsläufig nutzlos sind. Selbst Holzabfall, der etwa übrig bleibt, wenn von Unwetter entwurzelte Bäume oder abgebrochene Äste fachmännisch entsorgt werden, oder wenn Baumbestand bewusst ausgedünnt wird, dann sind Holzreste zwar in den meisten Fällen nicht mehr für die industrielle Weiterverarbeitung in Richtung Möbel oder Baustoff zu verwenden, aber oft lassen sich dennoch Holzprodukte wie Anzündhilfen wie Zunder bzw. Anzündholzer aus Rindenresten und kleineren Holzstücken gewinnen.

Werden in der Industrie Bretter, Platten oder ähnliches aus Holz geschnitten, bleibt selbstverständlich immer ein Verschnitt übrig. Immerhin handelt es sich bei Holz um ein Naturprodukt. Unebenheiten oder Astlöcher werden genauso wie die Rinde meistens ausgespart und einem anderen Verwendungszweck zugeführt. Dass die teilweise hohen Ansprüche der Holzindustrie zum Aufkommen von reichlich Holzabfall führen, hat dabei für andere Verbraucher besonders einen Vorteil: Holzabfälle sind in der Regel sehr preisgünstig zu erwerben. So erlebt man es nicht selten, dass beim Fällen von Bäumen, Holzreste zum Verfeuern oder zum Verarbeiten von Privatperson an Privatperson weitergegeben werden. Bedenken muss man dabei allerdings, dass diese Holzreste in den seltensten Fällen den qualitativen Standards von professionell gewonnenem und aufbereiteten Brennholz entsprechen. Dinge wie Trocknen und Stückeln in die passenden Größen fallen dann meist dem Käufer zu, denn was direkt von der Forstwirtsschaft oder privatem Baumfällen in den Kamin oder Ofen wandert führt, dank geringem Brennwert oder Brenneigenschaften, zu keinen befriedigenden Ergebnissen.